Right-Top [Impressum-Kontakt]

Europäischer Freiwilligendienst

Der LBC e.V. ist seit 2007 akkredierter Verein der europäischen Union Jugend für Europa

Was ist der Europäische Freiwilligendienst?

Mit dem Europäischen Freiwilligendienst können sich junge Leute als Freiwillige für eine Dauer von 2 Wochen bis 12 Monaten in einem gemeinnützigen Projekt im Ausland engagieren. Geboten wird die Möglichkeit, ein anderes Land, eine andere Kultur und eine andere Sprache intensiv kennen zulernen. Nicht als Arbeitnehmer oder Zivildienstleistender, nicht als professioneller Erzieher oder Betreuer, sondern als Freiwillige/r auf Taschengeldbasis und auf begrenzte Zeit.

Für Jugendliche mit erhöhtem Förderbedarf ist der

Europäische Freiwilligendienst von 2 Wochen bis 6

Monaten vorgesehen.

-----------------------------------------------------------------------

Was ist der Europäische Freiwilligendienst nicht?

Der EFD ist kein Ersatz für den Wehr- oder Zivildienst und bietet keine Praktikumsmöglichkeit im Rahmen einer Ausbildung oder eines Studiums.

Wer kann Europäischer Freiwilliger werden?

Der Europäische Freiwilligendienst ist offen für junge Menschen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren. An bestimmten Projekten können bei geeigneter Betreuung auch junge Menschen ab 16 Jahren teilnehmen, sofern Sie zur Gruppe der Jugendlichen mit erhöhtem Förderbedarf zählen. Die Teilnahme von Jugendlichen über 25 Jahre ist vorrangig für Jugendliche mit erhöhtem Förderbedarf vorbehalten. Ein bestimmter Bildungsabschluss ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme.